REFRAMETOWARDS A REGIONAL FOOD FRAME
 
Aufbau von regionalen Nahrungsmittelketten
 
Projektlaufzeit 2016-2020
 
 
Landkreis Wesermarsch
Tel: +40 (0) 04401  927-626
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Diakonie Oldenburg
Tel: +49 (0) 441 21001-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Grünlandzentrum Niedersachsen/Bremen
Tel: +49 (0) 4401 82956-17
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
 
 
 

 

 

Archiv

 

1. REFRAME Netzwerktreffen - Heimische Produkte in der Gemeinschaftsverpflegung am 14.01.2020, Grünes Zentrum Ovelgönne / Landkreis Wesermarsch 

Am 14. Januar 2020 fand das 1. REFRAME Netzwerktreffen in Ovelgönne, Landkreis Wesermarsch, statt. Das Thema lautete „Heimische Produkte in der Gemeinschaftsverpflegung“ mit dem Fokus auf Fleisch- und Milchprodukte, da diese Erzeugnisse vorherrschend in der Region produziert werden. Die Veranstaltung informierte die TeilnehmerInnen im Rahmen von Expertenvorträgen, gab Gelegenheit Kontakte zu Erzeugern, Abnehmern und Interessierten aus der Agrar- und Ernährungsbranche zu knüpfen sowie in einen aktiven Austausch zu gehen. Der Landkreis Wesermarsch freut sich über das große Interesse an dem Thema, sodass insgesamt 60 Teilnehmende aus diversen Organisationen entlang der Wertschöpfungskette begrüßt werden konnten. Die Energie der anwesenden Akteurinnen und Akteure gilt es nun zu nutzen, um weiter an den identifizierten relevanten Themen für unsere Region zu arbeiten.

Dazu gehören:

  • die Gemeinschaftsverpflegung mit regionalen Produkten unterstützen
  • die Förderung von Bildungsprozessen in Kitas und Schulen
  • die Stärkung der ErzeugerInnen/VerarbeiterInnen, evtl. durch Zusammenschlüsse
  • ErzeugerInnen und AbnehmerInnen weiter vernetzen und Transparenz erhöhen
  • nachhaltige Logistiklösungen entwickeln
  • die Politik einbeziehen und mit der Verwaltung und Wirtschaft verbinden

Zu den genannten Themenbereichen sind in den folgenden Monaten weitere Veranstaltungen im Rahmen des EU-geförderten Interreg Projektes „REFRAME“ geplant. Die Einladungen und weitere Informationen sind zu gegebener Zeit der REFRAME-Projekthomepage zu entnehmen.

Die Rückmeldungen der Teilnehmenden und interessierter Beteiligte ist dabei für die Planung von großem Mehrwert. Frau Bornemann steht daher auch weiterhin jederzeit für Fragen, Ideen oder Anregungen zur Verfügung und freut sich über einen regen Austausch. 

Die Ergebnisse des Kleingruppenaustausches finden Sie unter: Fotodokumentation.pdf

 

Präsentationen

Claudia Elfers - Regionale Produkte in der öffentlichen Beschaffung von Städten und Gemeinden 

Regina Schrader - Gutes von Nebenan von Anfang an - Kita und Schule

Doris Senf - Regionale und biologische Produkte in der Mensa 

 

Impressionen

DSC 0005DSC 0005    DSC 0005 DSC 0005    DSC 0005

 

Einladungsflyer Anmeldung

 

13.11 - 15.11.2019 6. REFRAME Konferenz, Belgien

 

12.11.2019 Norddeutsche Jahreskonferenz Interreg Nordsee 2019, Bremen

 

04.11.2019 Vollversammlung des Ernährungsrates Oldenburg
Einladung_Vollversammlung_EROL.pdf

 

25. / 26.06.2019 Jahreskonferenz des Interreg Nordseeprogramms, Marstrand, Schweden

„Working together to tackle climate change“

 

08.05. - 10.05.2019 5. REFRAME Konferenz 

Die deutsche Partnerschaft richtet das internationale Treffen zum transnationalen Austausch der Projektpartner in der Wesermarsch aus.

Pressemitteilung der Diakonie im Oldenburger Land e.V.

 

22.03.2019 North Sea Commission (NSC) Strategiepapier "North Sea Region 2020"

10 - 13 Uhr Bremische Bürgschaft, Bremen

Ein Bericht über die Veranstaltung finden Sie unter folgendem Link: Strategiepapier "North Sea Region 2020"

%MCEPASTEBIN%


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok